Trainerteam

Wir stellen uns vor | Das Trainerteam im Bewusstseinsraum:

Michael Maleschka

Institutsleiter, Diplom-Ökonom, NLP Master

Das Leben lässt sich nicht kontrollieren. Es fordert und fördert unsere Bereitschaft zur Hingabe und unsere Fähigkeit zu entdecken und zu staunen. Der eigene Erfolg hat dabei keine Vorgeschichte. Er stellt sich ein, mit dem Bewusstsein, richtig zu sein. Das ist der Kern. Jeder Mensch braucht vor allem eins: Treue in die eigene Person und Vertrauen in die Richtigkeit und den Wert der eigenen Erfahrungen. Ich bin sehr dankbar dafür, Menschen auf diesem Weg begleiten zu dürfen, als Coach und Trainer im Bewusstseinsraum.“

Aktuelle Ausbildungen / Seminare und Einzeltermine mit Michael Maleschka:
Achtsamkeits-Workshop | Ausbildung zum Achtsamkeits-Coach | Ausbildung zum Achtsamkeits-Master-Coach | Usui-Reiki-Ausbildung | Reiki-BehandlungAchtsamkeits-Coaching | Bobo trifft Buddha – Achtsamkeitstraining für Kinder | Mit Kindern wachsen – Achtsamkeitstrainng für Eltern

NLP Ausbildung Berns

Stefan O. Berns

Dipl.-Betriebsw. (FH), Lehrtrainer DVNLP, Systemischer Coach

„Ich betrachte mein Leben als kreative Reise. Mein Weg führte mich über Hürden und Schluchten, fruchtbare Täler und plätschernde Flüsse hin zu meiner heutigen Berufung, nämlich als professioneller Trainer und Systemischer Coach Menschen wieder an ihre Kompetenzen zu erinnern. Hier im Bewusstseinsraum zeige ich mich für die NLP-Ausbildungen nach den ethisch-moralischen Vorgaben des Deutschen Verbandes für Neuro-Linguistisches Programmieren (DVNLP) verantwortlich. In meinen Seminaren entsteht leicht und schnell eine ganz besondere Atmosphäre, in der unsere Teilnehmenden sich neugierig und geschützt auf ihre eigene Reise begeben können. Dabei gilt mein Leitsatz: „Glaub nicht alles, was Du denkst!“

Aktuelle Ausbildungen und Seminare mit Stefan O. Berns:
NLP Basis Workshop | NLP Practitioner Ausbildung

Anna Mikhof Trainerin Achtsamkeit

Dr. Anna Mikhof

Diplom-Psychologin, Hypno-Coach, Ganzheitlicher Coach

„Der aus der griechischen Antike stammende geistvolle Sinnspruch „Erkenne Dich selbst!“ lässt sich um drei weitere Worte ergänzen und nuancieren: „Erkenne Dein Potential.“ Durch bewusstes Handeln, Denken und Sein lässt sich die eigene Persönlichkeit und eine erkenntnisreiche, lebensbejahende und kreative Grundhaltung neu entdecken, entwickeln und fördern.

Das Leben ist ein Weg voller Möglichkeiten. Wie wir es erleben, liegt in unserer Hand. Zur Erschaffung und Erhaltung von Lebensqualität, Kreativität, Erfolg und Glück können Offenheit, Achtsamkeit, ein vertrauensvoller Umgang mit unseren Fähigkeiten und verantwortungsvolle Nutzung unserer Ressourcen treue Wegbereiter und Wegweiser sein. Mit Kreativität, Inspiration, psychologischem Know-How und Freude begleite ich Sie als Coach und Trainer in Ihrem individuellen Prozess.“

Julia Niedenzu

Dipl.-Ing. Architektin - Systemischer Coach - Physiognomin

„Wir sehen die Welt nie so, wie sie ist. Wir sehen die Welt so, wie wir sind.“

„Es ist, als gäbe es einen Scheinwerfer in uns, der nur auf ganz bestimmte
Informationen Licht wirft und alles andere im Dunkeln lässt. Wir analysieren und
geben allen Eindrücken eine Bedeutung – immer entsprechend unserer inneren
Überzeugungen. Diese formen die Art und Weise, wie wir unser Leben leben.
Werden wir uns unserer Einstellungen bewusst, können wir den Scheinwerfer neu
ausrichten und die Welt in anderem Licht betrachten. Wir erkennen neue Möglichkeiten, unser Leben zu gestalten – für mehr Vitalität und Lebensfreude sowie mentale und emotionale Stärke. In meinen Coachings und Trainings biete ich Raum für Reflexion, Wahrnehmung und
Entwicklung. Ich vermittle Techniken und Tools immer in Verbindung mit einer inneren Haltung, die auf Authentizität, Wertschätzung und einer Begegnung auf Augenhöhe basiert. Eine Technik erlernt sich schnell. Die innere Haltung macht den Unterschied.“

Aktuelle Ausbildungen und Seminare mit Julia Niedenzu:
Ausbildung zum Achtsamkeits-Master-Coach | Beziehungsweise(n) – gelingende Beziehungen gestalten

Hypnose Ausbildung Bewusstseinsraum

Michael Keller

Heilpraktiker-Psychotherapie, Lehrtrainer (DVNLP) und Hypnose Lehrtrainer (DVH)

„Für mich ist jeder Mensch mehr als nur die Folge eines biologischen Vorgangs. Jeder hat aus meiner Sicht individuelle Stärken und Fähigkeiten die das Leben fordert. Jeder kann wahrnehmen was in ihm steckt, dass bedarf Mut, Autonomie und Freiheit. Ich sehe mich im Bewegen von Menschen, zum Einklang mit sich und dem Leben.“

 

Aktuelle Ausbildungen und Seminare mit Michael Keller:
Ausbildung zum HypnoCoach (DVH) – Abendkurs –

Svenja Maleschka

Svenja Maleschka

NLP Master, Seminarorganisation

„Der Bewusstseinsraum steht auch für bewusste Ernährung. Das ist meine Leidenschaft. Sind Sie Allergiker oder leben Sie vegan? Kein Problem! Mit kleinen, gesunden Snacks aus der vegetarischen und veganen Küche ist es mein Anliegen, Sie als TeilnehmerIn während des Seminars geschmacklich abzuholen und zu stärken. Gesundes Essen steigert die geistige Aufnahmebereitschaft, das Wohlgefühl und die Konzentration. Und mir macht es Freude, dafür kreativ zu sein.“

Marc Gruß

Ökonom, Schauspieler & Regisseur, Psychologischer Gesundheitsberater, Business-Coach

„Die wichtigste Erkenntnis in in meinem Leben lautet: Leben bedeutet Veränderung. Das ist etwas, was man sich immer bewusst machen muss.

Und jede Veränderung kann Freude, Wachstum und neue Erkenntnisse mit sich bringen. Aber es gibt auch Veränderungen, die wir uns nicht für unser Leben wünschen. Doch eben an diesen Konflikten können wir wachsen und Kraft und Stärke daraus ziehen, wenn wir unser Leben bewusst leben und in Resonanz mit uns und unsere Umgebung stehen.

Als Coach in den Bereichen Konfliktlösung, Potentialentfaltung und Kreativitätstraining begleite ich Sie auf dem Weg, dieses Leben zu erreichen. Weitere Schwerpunkte meiner Arbeit bestehen aus dem Training von Durchsetzungsstärke und Selbstwert, zwei Qualitäten die Ihnen helfen werden, nahezu jede Hürde des Lebens zu meistern und in jedem Moment gelassen, bewusst und wach zu sein.“

Karoline Bruse

Karoline Bruse

Chakra-Therapeutin und Coach (DGfC)

„Deine beste Zeit war nicht, Deine beste Zeit kommt nicht, Deine beste Zeit ist JETZT. Immer.“ Dieses Zitat bringt auf den Punkt, was für mich ein selbstbestimmtes Leben ausmacht: das Wissen, dass ich zu jeder Zeit und in jedem Moment selber entscheiden kann, was ich mache. Ich bin immer in der Verantwortung für mich. Dies hört sich vielleicht anstrengend an und mag Widersprüche laut werden lassen, doch mich erleichtert dieses Wissen ungemein. Ich bin nie Opfer der Umstände, ich darf immer selber entscheiden. Habe ich dies in meinem Bewusstsein, kann ich die Aufgaben des Lebens ganz anders angehen. Als Chakra-Therapeutin und Coach helfe ich dabei, genau diese Selbstbestimmtheit wieder zu erlangen. Das Leben bekommt mehr Leichtigkeit und Freude.

Aktuelle Seminare mit Karoline Bruse:
Chakra trifft Coaching | Komm in Deine Freiheit – Selbstverantwortung macht sexy!

Petra Kretschmann

Petra Kretschmann

Dozentin (BU Wuppertal), Ganzheitlicher Coach, NLP-Master (DVNLP), Entspannungspädagogin

„Manchmal müssen wir einen gewagten Schritt machen, um zu erkennen, dass hinter dem Neuen die Freiheit wohnt.“

Voller Neugier auf die Wege des Lebens bin ich überzeugt, dass jeder Etappe unserer Reise ein besonderer Reiz innewohnt. Ich selbst entscheide, wohin sie geht und wie sich die Wegstrecke gestaltet. Dankbar bin ich für die vielen wunderbaren Menschen, denen ich dabei begegnen darf.

Als Coach begleite ich Sie dabei, mehr Mut zum eigenen Ich zu entwickeln, zum achtsamen Dirigenten ihres Lebens zu werden und es mit allen Sinnen zu genießen. Dabei vertraue ich darauf, dass jede Veränderung aus uns selbst entsteht, wenn wir sie wünschen und zulassen. In diesem Prozess werde ich wertschätzend und liebevoll an Ihrer Seite stehen.

In meinen Workshops und Seminaren erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die Vielfalt der Möglichkeiten, das Leben zu gestalten.

Aktuelle Ausbildungen und Seminare mit Petra Kretschmann:
The Work – der Weg zum inneren Frieden | Die Magie der Sprache – wertschätzend kommunizieren