Achtsamkeit im AlltagAchtsamkeit bedeutet die Dinge, so wahrzunehmen, wie sie gerade sind.

Unser Blick auf die Welt ist aber gewöhnlicherweise durch unsere eigenen Erfahrungen so stark geprägt, dass wir es nicht schaffen, uns auf jeden Moment immer wieder neu einzulassen. Als Wahrnehmungsfilter wirken dabei die Vielzahl an Glaubenssätzen, die wir über die Dauer unseres Lebens angesammelt haben. Wir haben alle eine „Landkarte der Welt“, entstanden aus Prägungen und generalisierten Vorerfahrungen, die es verhindert, Situationen wirklichkeitsgetreu zu erfassen. Diese „selektive“ Wahrnehmung sorgt dafür, dass wir zwar Situationen möglichst schnell einschätzen können, allerdings ohne alle Aspekte und Sichtweisen zu berücksichtigen. Wir handeln dann auf Grundlage eines „Ausschnitts“ der Wirklichkeit, mit den uns bereits bekannten (unpassenden) Strategien, ohne eine nachhaltige Veränderung des eigenen Erlebens.

Das Achtsamkeits-Coaching unterstützt Sie, in unserem ersten Coaching-Termin ein eigenes Thema / Problem in seiner Ganzheit zu erfassen. Fragestellungen wie „Welche Glaubenssätze wirken auf die gemachten Erfahrungen ein? Welche „Geschichte“ erzählen Sie sich bezogen auf Ihre momentane Lebenssituation? Welche automatischen Verhaltensweisen verhindern ein flexibles und bewusstes Agieren und Handeln? Welche positiven Absichten wirken für Sie? In wie fern, verhindert das „selektive“ Wahrnehmen der Situation eine Beendigung des Problems?  sind im Fokus der Betrachtung. Dabei geht es nicht um klassisches Antworten aus dem „Kopf“ heraus,  sondern ein körperliches Erspüren der verschiedenen Aspekte.

Nach dieser Erkundung Ihrer eigenen „Landkarte der Welt“ erlernen Sie achtsamkeitsbasierte Übungen, die Ihnen helfen, mit ihrem Thema / Problem anders umzugehen u.a. durch eine veränderte Haltung, eine „sinnlich konkrete“ objektive Wahrnehmung und bewusst gewählte Verhaltensweisen. Gemeinsam strukturieren wir ein 8-tägiges Achtsamkeitstraining, welches Sie im Anschluss an unseren ersten Termin in Eigenregie durchführen können. Es ist wichtig, dass Sie in diesen Zeitraum kontinuierlich üben, um Ihre Gewohnheiten des Verhaltens und der Wahrnehmung bewusst zu unterbrechen.

In unserem zweiten Coaching-Termin thematisieren wir Ihre gemachten Erfahrungen des 8-tägigen Achtsamkeitstrainings (Positive Effekte und Hindernisse) und vertiefen Ihre erzielten Erkenntnisse durch die Strukturierung weiterer Übung.

Ihr Coach: Michael Maleschka

Ihre Coaching-Investition (Termin 1: 90 min + Termin 2: 60 min):
195€ inkl. MwSt.

Kontakt aufnehmen

Erstgespräch 30min kostenlos

Das unverbindliche telefonische Erstgespräch dient der Erläuterung des Coaching-Konzepts und einer ersten Bestandsaufnahme ihrer aktuellen Lebenssituation. Sollten Sie im Laufe des Gesprächs von der Vorgehensweise des Coachings nicht überzeugt sein, können sie selbstverständlich von dem Einzeltermin absehen und es entstehen Ihnen keine Kosten. Da ich selber nicht psychotherapeutisch arbeite, übernehme ich keine Coachings für Menschen mit psychischen Erkrankungen.