Unsere aktuellen (Online-) Kurse, Seminare und Workshops

Online-Abendkurs

Vegane Ernährung – Pflanzliche Vielfalt pur

Natürlich vegan! Online-Basiskurs – 6 Wochen-Challenge

Start: 12. April 2021
Weitere Termine: 19.04.21 | 26.04.21 | 03.05.21 | 10.05.21 | 17.05.21

Kurszeit: 17.00 – 18.30 Uhr

keine freien Plätze mehr verfügbar

In unserem Starter-Programm in die vegane Ernährung lernst Du in Theorie und Praxis die Einfachheit sowie Natürlichkeit der veganen Küche kennen. Die Kurseinheiten im interaktivem Live-Format richtet sich sowohl an EinsteigerInnen in die vegane Ernährung als auch an bereits vegan lebende Menschen, die sich Impulse und mehr Kontinuität für sich und Ihre Ernährungsweise wünschen.

Inhalt:

– Lebensmittelkunde der pflanzlichen Küche (Qualität, Lagerung und Zubereitung)
– Alltagstaugliches Kochen für den ganzen Tag (Hauptgerichte, Suppen, Salate und Desserts) für Zuhause und unterwegs
– Fundierte wissenschafltiche Kenntnisse über die gesundheitsförderliche Wirkungsweise der veganen Ernährung
– Wertschätzender Austausch und liebevolle Unterstützung in einer Gruppe interessanter und interessierter Menschen

Kursleitung: Svenja Maleschka
Teilnehmerzahl: min. 6, max. 15
Investition: 120,00€ inkl. Kursmaterialien und Rezeptmappe,
Veranstaltungsplattform: Zoom

Jetzt anmelden

OnlineWorkshops

Online Workshop: Menü “Kürbis – aus 1 mach 3”
Termin: 09. Oktober 2021
Kurszeit: 17:00-19:00 Uhr

keine freien Plätze mehr verfügbar

Inhalt:
Es ist Herbst und welches Gemüse darf da in der Küche nicht fehlen? Ja genau, der Kürbis! Vielseitig einsetzbar, einfach und schnell zuzubereiten. Zusammen kreieren wir aus einem Kürbis ein 3-Gänge-Menü mit dem Du Dich und Deine Lieben begeistern wirst. Du besorgst die Zutaten und Svenja erweckt in diesem interaktiven Live-Workshop Deine (nicht-) existenten Koch-Skills zu neuem, herbstlich buntem Leben. Und das in der gewohnt lockeren, herzlichen und familiären Mindfood-Akademie-Atmosphäre.

Kursleitung: Svenja Maleschka
Teilnehmerzahl: min. 6, max. 15
Investition Online Workshop: 20,00€ inkl. Rezepten
Veranstaltungsplattform: Zoom

Jetzt anmelden! 


Online Workshop: Buddha-Bowls

Termin: 15. Mai 2021
Kurszeit: 11:00-12:30 Uhr

keine freien Plätze mehr verfügbar

Inhalt:
Das Zubereiten von Buddha Bowls ist die herrlich bunte Möglichkeit, (fast) alle notwendigen Nährstoffe in der veganen Ernährung auf einen Teller oder besser gesagt in eine Schüssel zu bringen. Kombiniere in diesem Kurs im interaktivem Live-Format nach Herzenslust Deine Lieblingszutaten zu einem megaleckeren Geschmackskunstwerk. Abwechslungsreich, einfach sowie möglichst saisonal und regional.

Kursleitung:
Svenja Maleschka

Teilnehmerzahl:
min. 6, max. 15
Investition Online Workshop:
15,00€ inkl. Rezept
Veranstaltungsplattform:
Zoom

Jetzt anmelden!


Online Workshop: Menü “Vrühlings-Gefühle”

Termin: 29. Mai 2021
Kurszeit: 11:00-12:30 Uhr

keine freien Plätze mehr verfügbar

Inhalt:
Es ist Mai und in der Küche hat der vegane Frühling (Vrühling) Hochsaison. Die vielen leckeren regionalen Highlights locken uns und wir nehmen diesen Ruf liebendgern an. Der klassische weiße und grüne Spargel trifft auf eine herb-süß-saure Triologie von Rharbarber, Erdbeeren und Heidelbeeren sowie die gesunde Power des grünen Blattgemüses in Form von Spinat, Rucola und diversen Salaten. Und auch die Bärlauch-Saison ist noch nicht vorbei. Was für eine geniale Möglichkeit für ein einfaches und megaleckeres veganes Frühlings-Menü.

Kursleitung: Svenja Maleschka
Teilnehmerzahl: min. 6, max. 15
Investition Online Workshop: 15,00€ inkl. Rezepten
Veranstaltungsplattform: Zoom

Jetzt anmelden!

Präsenzveranstaltungen

Kurs “Natürlich süß! Zucker adé” – Porridge

Natürlich süß! Zucker adé – 6 Wochen-Challenge
Start: 19. Januar 2021
Weitere Termine: 02.02.21 | 16.02.21 | 02.03.21
Kurszeit: 18.00 – 21.00 Uhr

keine freien Plätze mehr verfügbar

25g Zucker. Mehr sollte unser Tageskonsum nicht betragen. Doch ohne eine bewusste Auseinandersetzung mit dem eigenen Essverhalten ist dieser Grenzwert schnell überschritten. Durchschnittlich 100g Zucker konsumiert der Deutsche pro Tag und damit viermal so viel wie empfohlen. Insbesondere zuckerhaltige Getränke aber auch Fertigprodukte enthalten große Mengen (versteckten) Zucker.

In unserem Genuss-Programm lernst Du, natürliche (vegane) Süßungsquellen für Dich zu entdecken und diese durch die Umsetzung einfacher Rezepte in Deinen Speiseplan zu integrieren. Außerdem erfährst Du, wie Du (versteckte) Zucker in Deinen Lebensmitteln “entlarvst” und Dich wieder selbstbstimmt und natürlich der süßen Seite des Lebens zuwenden kannst. Der Kurs richtet sich sowohl an “Zuckerjunkies” als auch an gesundheitsbewusste Menschen, die sich wieder mehr Energie und Ausgeglichenheit für Ihr Leben wünschen. Die vier Praxis-Module werden durch ein achsamkeitsbasiertes Mentaltraining ergänzt, mit dem Du auch Deine ganz persönlichen (emotionalen) Zuckergewohnheiten bewusst machen und verändern kannst.

Schon nach kurzer Zeit kann sich Dein Geschmackssinn an die Zuckerreduzierung gewöhnen und Du darfst entdecken, wie heilsam es ist, wenn Du wieder die Kontrolle über Deinen Zuckerkonsum zurückgewinnst.

Inhalt:

– Selbsteinschätzung und Test “Bin ich zuckersüchtig?”
– Zuckerfallen erkennen und gesunde Alternativen finden
– Alltagstaugliche Zubereitung süßer Speisen ohne Stimulanzien
– Fundierte wissenschaftliche Kenntnisse über die Wirkung von Zucker auf unsere Gesundheit
– Achsamkeitsbasiertes Mentaltraining
– Wertschätzender Austausch und liebevolle Unterstützung in einer Gruppe interessanter und interessierter Menschen

Kursleitung: Svenja Maleschka
Teilnehmerzahl: min. 4, max. 8
Investition: 179,00€ inkl. Kursmaterialien, Rezeptmappe, Bio-Lebensmittel und Getränke
Ort: Bewusstseinsraum, Konkordiastr. 22, 58095 Hagen

Jetzt anmelden!

Bunte Grillvielfalt – Veganer Burger

 

Tagesworkshops Vegan durch die Jahreszeiten

Mit dem Fokus auf saisonalen und regionalen Lebensmitteln zaubern wir gemeinsam vegane Highlights für alle Zeiten des Jahres. Von frühlingsfrischen Energiebringern bis zu winterlich festlichen Feinköstlichkeiten. Die Workshops richten sich sowohl an KochanfängerInnen als auch an bereits erfahrene KüchenaktivistInnen, die sich neue Impulse und Begeisterung für ihr Tun und Wirken wünschen.


Kursleitung: Svenja Maleschka
Teilnehmerzahl:
min. 4, max. 8
Investition pro Workshop: 99,00€ inkl. Kursmaterialien, Rezeptmappe, Bio-Lebensmittel und Getränke
Ort: Bewusstseinsraum, Konkordiastr. 22, 58095 Hagen