Meditation KinderDie Ausbildung zur / zum Achtsamkeits-Trainer/ in für Kinder baut auf die Ausbildung zum Achtsamkeits-Coach auf. Die intensive Auseinandersetzung mit dem Thema Achtsamkeit im Rahmen dieser Ausbildung und die darin vermittelten Inhalte sind Voraussetzung für den Beginn der Aufbau-Ausbildung „Achtsamkeits-Trainer/in für Kinder“.

Die beiden Aufbau-Module vermitteln die Inhalte eines Achsamkeitstrainings für Kinder sowie die nötigen Ressourcen für eine einfühlsame und professionelle Durchführung eines entsprechenden Kurses. Dabei legen wir großen Wert darauf, dass Sie von Beginn an mit eigenen Ideen vorangehen, um ein eigenes Konzept zu realisieren, mit dem Sie sich in der Praxis wohl und sicher fühlen.

Sie lernen die Strukturierung und praktische Durchführung eines Achtsamkeitstrainings für Kinder am Beispiel unseres Konzepts „Bobo trifft Buddha“ kennen.

Lerne die Regeln wie ein Meister, damit du sie wie ein Künstler brechen kannst!
(Pablo Picasso)

Buddhismus für Kinder

Dieses beinhaltet das Einüben folgender Fähig- und Fertigkeiten im Rahmen von Spielen, Geschichten, Selbstreflexion und Achtsamkeitstechniken:

Atem beobachten, Augen schließen und im Körper nachspüren, Momente der Stille, Stärkung von Konzentration und Selbstregulation, Umgang mit Störungen, Wahrnehmen von eigenen und fremden Bedürfnissen, Übernahme von kindgerechter Verantwortung und das Erfahren von Selbstbewusstsein, Verbundenheit sowie Freude.

Kinder sind kleine Zen-Meister, die Präsenz und Gegenwärtigkeit verkörpern. Unzufriedenheit und Langeweile wechseln sich häufig schlagartig mit Begeisterung und Lebendigkeit ab. Die Vielfalt und Spontanität der Gefühle der Kinder sind eine große Herausforderung und gleichzeitig eine wunderbare Lernerfahrung für das eigene Zustandsmanagement als Trainer/in. Flexibilität und Klarheit des Kursleiters helfen den jungen TeilnehmerInnen dabei, sich auch in schwierigen Situationen der Überforderung und Unkonzentration sicher und willkommen zu fühlen.

Achtsamkeit Trainer KinderZertifizierung:
Durch die Erstellung eines eigenen Trainingskonzepts für ein Achtsamkeitstraining für Kinder  über 6 – 8 Wochen und die praktische Durchführung einer Achtsamkeits-Einheit (45min) im Kurs „Bobo trifft Buddha“ erlangen Sie das Zertifikat „Achtsamkeits-Trainer / in für Kinder“. Falls Sie diese Ausbildung gerne als ausschließliche Selbsterfahrung nutzen möchten, brauchen Sie das Konzept  und die Praxisprobe nicht anfertigen bzw. absolvieren. Sie erhalten dann eine Teilnahmebescheinigung am Ende der Ausbildungszeit. Eine Teilnahme an allen Modulen ist erforderlich, um für sich selbst den größten Mehrwert aus dieser Ausbildung mitzunehmen.

Lernen Sie in der Aufbau-Ausbildung,
– die Haltung und Methoden der Achtsamkeit kindgerecht aufzubereiten und spielerisch zu vermitteln.

– eigene Fähig- und Fertigkeiten für den Umgang mit Störungen (Impulsivität, Beleidigungen, Unkonzentration, Träumerei etc.) im Kursablauf zu entwickeln.

–  Metaphern, Geschichten und Phantasiereisen zu kreieren und begeisternd zu präsentieren.

–  klassische Übungen des Achtsamkeitstrainings durch eigene Ideen zu individualisieren.

– klare Regeln und Rituale zur Vermittlung von Sicherheit und Orientierung im Kursablauf zu verwenden.

– die Grundzüge der Entwicklungspsychologie für das Verstehen kindlicher Verhaltensweisen kennen.

Modul 1:
Kursinhalte und Methodenkoffer

(Grundzüge der Entwicklungspsychologie, Horizontale und vertikale Integration, Atem – die Insel im Meer der Gedanken, Sitzen wie ein Berg, Grübelfabrik – Umgang mit störenden Gedanken, Fantasiereise mit allen Sinnen, Achtsames Miteinander, Kinder-Yoga, Spielesammlung der Achtsamkeit)

Modul 2:
Präsentation und Umgang mit Störungen

(Arbeit mit Metaphern und Geschichten, Regeln und Rituale, No go! – Ansatz, Ignorieren mit positivem Modell, No-Blame-Approach, Time-Out, Verbinden und Umleiten, Achtsame Kommunikation mit Kindern, Selbstmanagement und persönliche Ressourcenfindung)

Aufbau- Ausbildung zur / zum Achtsamkeits-Trainer /in 2018:

Ausbildung 2018 Terminübersicht (AT1- 2018):

Freie Plätze verfügbar

Modul 1: Kursinhalte und Methodenkoffer | 01. + 02.09.2018
Modul 2: Präsentation und Umgang mit Störungen | 20. + 21.10.2018

Seminarzeiten:
Samstag und Sonntag
09.30 – 16.30 Uhr

Trainer:  Michael Maleschka

Teilnehmerzahl: min. 4, max. 10

Ort: Elberfelder Str. 34, 58095 Hagen
Investition:
€690,- inkl.  MwSt. und Ausbildungsunterlagen

Jetzt anmelden!

Bildungsscheck NRW | Bildungsprämie: Erfüllen Sie die Voraussetzungen für den Bildungsscheck NRW oder die Bildungsprämie? Dann erhalten Sie eine Förderung von bis zu 500€ für diese Ausbildung!

Ratenzahlung möglich. Sprechen Sie uns für eine individuelle Finanzierung gerne an.

Zertifizierung:  Achtsamkeits-Trainer/in für Kinder
Voraussetzung: Zertifikat Achtsamkeits-Coach