Lebe Deinen TraumDie Ausbildung „NLP Practitioner“ richtet sich nicht nur an alle Menschen, die im privaten oder beruflichen Bereich Menschen „coachen“ wollen oder vorhaben, dies in Zukunft zu tun. Jeder, der die Kompetenzen und Werkzeuge der professionellen sowie lösungsorientierten Gesprächsführung  nutzen möchte, kann von dieser DVNLP-zertifizierten Ausbildung profitieren.

Beim NLP (Neurolinguistisches Programmieren) modellierten deren Begründer Richard Bandler und John Grinder die kommunikativen Fähigkeiten der erfolgreichsten Therapeuten ihrer Zeit u.a. Virgina Satir, Milton Erickson und Fritz Pearls.
Hinter dem Wortungetüm Neurolinguistisches Programmieren verbirgt sich ein großes Gebiet praktischer Lebenserfahrung, welches sich u.a. in den Bereichen Therapie, Beratung, Coaching und Kommunikationstraining damit beschäftigt, wie Menschen lernen.

NLP kann aus diesem Grunde auch viel besser sinngemäß als „Neu Land Probieren“ übersetzt werden. Es bietet die Möglichkeit, einen genauen Blick auf die eigene Landkarte der Welt zu werfen. Welche Glaubenssätze habe ich? Was glaube ich und was wurde mir stattdessen nahegelegt zu glauben? Wie schaffe ich es, in gewissen Bereichen meine Ziele zu erreichen bzw. zu verfehlen? Was ist überhaupt wichtig für mich im Leben? Stimmt meine jetzige Ausrichtung mit dem überein, wo mein Weg im Herzen hingehen soll? Warum verstehe/n ich/ mich manche Menschen einfach nicht? Was kann ich eigentlich wirklich, wenn ich nicht mehr daran glaube, dass ich etwas nicht
kann?

Der Begriff Coaching stammt aus dem Englischen und bedeutet Kutsche. So wie der Kutscher den Wagen in eine bestimmte Richtung lenkt, unterstützt auch der Coach Menschen dabei, den eigenen Weg zu finden im Leben. Er oder sie gibt im Gegensatz zum Berater keine Ratschläge, sondern hilft dem Gegenüber durch gezielte Fragetechniken und andere Interventionen dabei, eigene Lösungen zu erarbeiten und diese auf ihre Wirkung und Konsequenz hin zu untersuchen. Statt einen Fisch zu reichen, wird dem Coachee (= Mensch, der gecoacht wird) im Laufe des Coachings also – metaphorisch gesprochen – nach und nach das Fischen beigebracht. Coaching ist dementsprechend eine ressourcen- und lösungsorientierte Methode, die es ermöglicht beim Gegenüber Ziele, Werte und Fähigkeiten(wieder) zu entdecken.

Achtsamkeit trainierenDer betont ganzheitliche Ansatz im NLP  berücksichtigt, dass empfundene Hindernisse und Einschränkungen im Leben die Ursache des Zusammenspiels von Körper, Geist und Seele sind und nicht auf einen Aspekt hin eingeschränkt werden können. Aus diesem Grunde sind die Module der Ausbildung so ausgewählt, dass neben den klassischen Coaching Werkzeugen des NLP auch die Hypnose nach Milton Erickson, mit ihren Möglichkeiten unbewusste Prozesse aufzudecken und zu verändern, zentraler Lehrinhalt ist. Der systemische Blickwinkel hilft dabei, das Umfeld mitsamt aller beteilligten Personen zu berücksichtigen, so dass jede Veränderung auch nachhaltig Wirkung zeigt. Eine allgemein starke Gewichtung liegt auf dem Ausbau eigener Fähigkeiten im Hinblick auf das Selbst- bzw. Zustandsmanagement. So geht es nicht alleine darum, welche Methoden und Werkzeuge der Coach benutzt, sondern zu einem sehr großen Teil auch darum, wie er/sie sie einsetzt, d.h. ob er oder sie authentisch und sicher ist in dem Coaching-Prozess.

Innerhalb der Ausbildung haben Sie als Teilnehmer/in deshalb immer wieder die Möglichkeit eigene einschränkende Glaubenssätze und Überzeugungen zu hinterfragen und ggfs. auch aufzulösen. Alle Methoden und Techniken werden also „am eigenen Leib“ ausprobiert und so verfügen Sie bei Ihrer möglichen späteren Tätigkeit bereits über ein notwendiges Maß an (Selbst-) Erfahrung.

Voraussetzung:
Die Teilnahmevoraussetzung für die NLP Practitioner Ausbildung ist die Absolvierung eines NLP Basis Workshop an unserem Institut (oder  vergleichbare Vorerfahrungen mit NLP) . So haben Sie im Vorfeld  die Möglichkeit, den Trainer und NLP in der Praxis kennen zu lernen. Dieser Tag ist auch inhaltlich Bestandteil der NLP Practitioner Ausbildung. Die Kosten des Workshops werden bei Buchung der Ausbildung entsprechend in voller Höhe angerechnet.

Zertifizierung:
Durch einen schriftlichen Test nach den Richtlinien des Deutschen Verbands für Neurolinguistisches Programmieren e.V. (DVNLP) am Abschlusswochenende (7. Modul)  erhalten Sie das Zertifikat „NLP Practitioner“ (DVNLP). Falls Sie diese Ausbildung gerne als ausschließliche Selbsterfahrung nutzen möchten, brauchen Sie nicht am Testing teilnehmen. Sie erhalten dann eine Teilnahmebescheinigung am Ende der Ausbildungszeit. Eine Teilnahme an allen Modulen ist erforderlich, um für sich selbst den größten Mehrwert aus dieser Ausbildung mitzunehmen.

Lernen Sie in dieser Ausbildung fundierte Kenntnisse und Werkzeuge des NLP Coachings direkt aus der Praxis kennen und entwickeln Sie dabei Ihre ganz eigene Coaching-Persönlichkeit weiter.

Weiterbildung zum halben Preis: Die Ausbildungskosten werden mit dem Bildungsscheck NRW oder der Bildungsprämie mit 500€ gefördert. 

NLP lernen in Hagen

Modul 1: NLP Basis

– NLP Vorannahmen
– VAKOG – Wahrnehmungskanäle
– Gesprächsführung: Kalibrieren, Pacing und Leading
– Sprachmuster erkennen und verändern
(Meta-Modell der Sprache)
– Wohlgeformte Ziele (S.M.A.R.T)
– Ankern von Ressourcen

Ausbildung Neurolinguisitsches Programmieren

Modul 2: NLP Advanced – Fortgeschrittene Methoden

– Elizitieren und Auflösen einschränkender
Glaubenssätze/-systeme
– Zielearbeit auf den (neuro-)logischen Ebenen
– Kreativitätsstrategien
– Wertearbeit bzw. Lebenswegklärung
– Reframing

NLP Mentaltraining

Modul 3: NLP Mentaltraining

– Zustandsmanagement
– Timeline-Arbeit
– Implizites Modellieren
– Mentorentechnik
– Rechtliche Aspekte des Coachings
– Identität und Rolle des Coaches

NLP und HypnoseModul 4: Hypnose Basis

– Vorannahmen der Hypnose nach Milton Erickson
– Hypnotische Sprachmuster (Milton-Modell)
– Induktion und Exduktion der Tiefenentspannung
– Suggestionsarbeit
– Ideodynamische Prozesse (Armlevitation, Fingersignale etc.)
– Six-Step-Reframing
– Arbeit mit Metaphern

Systemisches NLP

Modul 5: Systemisches Coaching

– Systemische Strukturaufstelllungen
(Problemaufstellung, Glaubenspolaritätenaufstellung etc.)
– Integrative Aufstellungsarbeit mit Figuren und Symbolen
– Stellungs- und Prozessarbeit (Vergebungsritual, Übergaberitual etc.)
– Inneres Team
– Wunderfrage
– Zirkuläres Fragen

NLP Submodalitäten und Chunking

Modul 6: Submodalitäten und Chunking

– Assoziation und Dissoziation
– Swish
– Synäthesiewechsel
– Mapping Across
– Phobie-Technik
– Zielearbeit mit Chunk-down + Chunk-up

NLP Testing

Modul 7: Strategiearbeit und Testing

– Auspacken und Evokation von Strategien
– T.O.T.E-Modell
– Lern- und Erinnerungsstrategien
– Motivationsstrategien (Godiva-Chocolate-Muster)
– 6-Hüte-Methode
– Walt-Disney-Strategie

NLP Practitioner (DVNLP) Wochenend-Modul-Ausbildung 2017/2018
Start: Oktober 2017

 1 freier Platz verfügbar

Modul 1: NLP Basis | 07.-08.10.2017
Modul 2: NLP Advanced | 03.-05.11.2017
Modul 3: NLP Mentaltraining | 01.-03.12.2017
Modul 4: Hypnose Basis | 12. – 14.01.2018
Modul 5: Systemisches Coaching | 09.- 11.02.2018
Modul 6: Submodalitäten und Chunking | 09.- 11.03.2018
Modul 7: Strategiearbeit und Testing | 06.- 08.04.2018

Seminarzeiten:
Freitag 18.00 – 22.00 Uhr,
Samstag und Sonntag
09.30 – 16.30 Uhr

(Modul 1: nur Samstag + Sonntag)

Trainer: Stefan O. Berns

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 9

Ort: Elberfelder Str. 34, 58095 Hagen
Investition:
Frühbucherpreis (bei Buchung bis zum 02.07.2017): €1930,-
Normalpreis €2050,-
inkl.  Ausbildungsunterlagen und Lehrbuch  zzgl. 29€ Siegelgebühr

Für die Ausbildung gilt die Umsatzsteuerbefreiung gemäß § 4 Nr. 21a (bb) Umsatzsteuergesetz

Jetzt anmelden!

Bildungsscheck NRW | Bildungsprämie: Erfüllen Sie die Voraussetzungen für den Bildungsscheck NRW oder die Bildungsprämie? Dann erhalten Sie eine Förderung von 500€ für diese Ausbildung!

Ratenzahlung möglich. Sprechen Sie uns für eine individuelle Finanzierung gerne an.

Zertifizierung:  NLP Practitioner (DVNLP)
Voraussetzung: Teilnahme am NLP Basis Workshop oder  vergleichbare Vorerfahrungen mit NLP